Was ging ab im Juni? Platzt der Urlaub?

by Pierrefekt
Dieser Post enthält unbezahlte Werbung

Mode ist ausprobieren

Mode ist nicht immer einfach den Trends folgen. Es anderen nach machen. Sondern Mode ist selber Kombinationen und Tragweisen auszuprobieren. Genau das macht mir so sehr Spaß daran. Im Juni habe ich durch einen Geistesblitz eine neue Lieblingskombination gefunden. Pullover und gehäkelte Shirts. Beides hatte ich bereits auf meinen Kleiderstangen, doch das gehäkelte Shirt konnte ich nur selten tragen. Da es sehr speziell und dazu noch durchsichtig ist, sind die möglichen Kombinationen eher gering. Doch dann kam mir die Idee! Warum das Shirt nicht einfach auf einen Pullover ziehen? Bisher habe ich es nur auf anderen T-Shirts getragen, aber die Kombination ist um Welten besser.

Bisher habe ich so ein Outfit noch nirgends gesehen. Aber sobald es kühler wird, werde ich es auf jeden Fall öfter tragen. Ich denke das hat Trendpotenzial!

Portugal oder doch Elbe?

Urlaub in anderen Ländern ist gerade ein Spiel mit dem Feuer. In vielen Ländern sinken die Inzidenzen und die Zahl der Geimpften steigt. Trotzdem kann man sich nie sicher sein, wie sich die Situation in den nächsten Wochen verändert. Eigentlich wollte ich im August mit Freunden nach Portugal. Flüge sind schon gebucht und die Vorfreude war riesig. Doch jetzt ist Portugal plötzlich wieder Risikogebiet. Genau wie im vergangenen Jahr muss man spontan bleiben. Wir entscheiden kurz vorher ob wir trotzdem fliegen, umbuchen oder uns einfach an die Elbe legen und dort unsere Cocktails trinken.

Lief bei mir in Dauerschleife:

El Taxi | Pitbull feat. Makassy & Osmani Garcia

Papaoutai | Stromae

Hustle | Pink

Meine Apple Music Playlist mit mehr als 600 Titeln:

Meine Posts im Juni:

Was ging ab im Mai? Zeichen im Sand & Wien

Sommer, Sonne, Sonnenschutz

Teile diesen Beitrag!

Das könnte dir auch gefallen

Leave a Comment